Dienstag, 23.11.2021

Da sich momentan positive Fälle im Freizeitbereich häufen (beim schulischen Testen-negativ), bitten wir Sie, falls Ihr Kind Kontaktperson ist und nicht geimpft oder genesen ist, selbst zu entscheiden, es in häuslicher Isolation zu lassen. Die Gesundheitsämter kommen einer Kontaktverfolgung nichts mehr nach. Bitte informieren Sie dann schriftlich die Schule. Wir können als Schule keine häusliche Isolation anordnen, da nach wie vor eine Präsenzpflicht besteht (SSA vom 23.11.2021)

https://www.erfurt.de/ef/de/service/aktuelles/topthemen/coronavirus/139837.html

Auch wir können nichts für die steigenden Zahlen und die verordneten Regelungen, haben aber Verständnis für Ihren Unmut. Dennoch bitten wir Sie, sachlich mit den Sachbearbeiterinnen zu sprechen. 

 

Freitag, 05.11.2021 10:45 Uhr

Erfurt befindet sich nun in der Warnstufe 3! Folgende Änderungen ergeben sich zu den Maßnahmen, die Ihnen bereits in unserem Schreiben mitgeteilt wurden:

1. Bleibende Maskenpflicht im Schulhaus und während des Unterrichts. Die betrifft auch den Schülerclub und die Nachmittagsangebote /Schüler*innen, die eine Maskenbefreiung haben, können leider momentan an den Angeboten nicht teilnehmen)

2. Es besteht eine 2x wöchentliche Testpflicht. (außer Genesene und Geimpfte, wenn der Nachweis vorliegt). Bitte beachten Sie auch, dass bei Nichtteilnahme am Test ein Bußgeld verhängt wird.

3. Leider geht die 4. Welle auch nicht an unseren Kolleg*innen vorüber, so dass es auch zu Stundenausfällen kommen wird (auch die Randstunden der  Klassenstufen 5 und 6 betreffend)

Sie können auch auf der Seite des tmbjs nachlesen, was in Warnstufe 3 gilt.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und ein angenehmes und gesundes Wochenende.

 

Dienstag, 02.11.2021

Erfurt befindet sich in der Warnstufe 2. Für die Vorgehensweise nach den Herbstferien haben Sie über Ihre Tutoren und/oder die Elternsprecher entsprechende Informationen erhalten.

Wir möchten noch einmal darauf hinweisen, dass eine Maskenpflicht sowohl im Schulhaus als auch im Unterricht besteht.

Für schulfremde Personen gilt weiterhin ein 3G- Nachweis. Bitte zeigen Sie diesen unaufgefordert bei der Anmeldung im Sekretariat vor.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und noch ein paar erholsame Ferientage.

 

 

Donnerstag, 07.10.2021

Erfurt befindet sich in der Warnstufe 1: Bitte beachten Sie die hierfür geltenden Sonderregelungen im Schulbereich auf der Seite des Ministeriums.

Am Montag gibt es wieder ein verbindliches Testangebot (2x wöchentlich). Hierfür erhalten Sie eine neue Testeinwilligung. Diese wird auch morgen auf unserer Homepage sein. Geben Sie es bitte ausgefüllt am Montag Ihrem Kind mit.

Herzlichen Dank.

 

Montag, 04.10.2021 11:30 Uhr

Liebe Eltern, 

am 27.09.2021 fand die erste Beratung der Klassenelternsprecher statt. Das Protokoll wird in Kürze versendet.

Die Elternsprecher baten mich folgendes Statement an Sie zu richten:

 

Die Schulelternvertretung der IGS bedankt sich für die gute Arbeit der Schulleitung und aller Pädagoginnen und Pädagogen der IGS. Vor allem während der Corona-Pandemie und der damit einhergehenden widrigen Umstände zeigte sich, wie gut die IGS organisiert ist und wie schnell Informationen weitergeleitet und neue Vorgaben des Thüringer Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport (TMBJS) umgesetzt wurden. Seitens des TMBJS erhielt die Schule klare Aufträge zum Umgang mit der Pandemie, die sie aus unserer Sicht mustergültig erfüllt hat.

Aus gegebenen Anlass distanzieren wir uns von anonymen Anfeindungen gegenüber der IGS und den dort tätigen Menschen.

Die Schulelternvertretung freut sich auch auf die künftige vertrauensvolle Zusammenarbeit.

M.Bergmann (Schulelternsprecherin)

 

 

Freitag, 03.09.2021 09:00 Uhr

Liebe Eltern, liebe Schüler*innen,

der bereits angekündigte Brief des Ministers und das Formular die Testung betreffend haben uns erreicht. Bitte geben Sie Ihrem Kind das ausgefüllte Formular am Montag mit den entsprechenden Nachweisen mit.Sicherlich werden die Tutoren Ihnen diese auch weiterleiten.

Aber Sie können diese auch ab morgen unter Info Testung herunterladen oder Sie schauen auf die Seite des Ministeriums. Auch dort besteht die Möglichkeit das Formular zu erhalten.

Allen einen guten Start und vorerst ein schönes und sonniges Wochenende.

 

Schulleitung

 

Mittwoch, 01.09.2021  08:30 Uhr

In ein paar Tagen beginnt das neue Schuljahr. Wir möchten allen einen guten Start wünschen. Leider wird das kommende Schuljahr auch nicht ganz "normal" beginnen.

Wie Sie sicherlich schon zur Kenntnis genommen haben, wird es ein System mit Basis-und Warnphasen geben. Diese Informationen werden aktuell vom Ministerium über das Schulamt an die Schulen gegeben.

In den ersten 14 Tagen wird es einen "Sicherheitspuffer" geben. Dieser beinhalt das Tragen einer MNB sowohl im Schulhaus als auch im Unterricht. Des weiteren besteht eine 2-malige wöchentliche Testpflicht für nicht Geimpfte und nicht Genesene. Diese kann hier in der Schule in Anspruch genommen, aber auch in einem Testzentrum durchgeführt werden. Sollten entsprechende Nachweise nicht vorgelegt werden, müssen die Schüler getestet werden. Sie erhalten hierzu noch gesonderte Informationen von Ihren Tutoren. Bitte beachten Sie auch, dass es zu einem Bußgeldverfahren kommen kann, wenn es keinen 3G Nachweis gibt und Ihre Kinder auch nicht an den Testungen teilnehmen. Da wir bisher noch nicht das entsprechende Formular vom Ministerium erhalten haben, bitten wir Sie, Ihrem Kind am Montag, 06.09.2021 vorerst eine formlose Bescheinigung mitzugeben, ob Ihr Kind an der Testung teilnimmt. Gern können Sie auch wieder einen Becher mitgeben.

Kinder, die nicht den 3G' entsprechen, werden separat betreut. Ein "normaler" Unterricht kann aus personal-und raumtechnischen Gründen leider nicht erfolgen. Wir bitten um Verständnis.

Als Vorinformation: am 27.09 2021 um 18:30 Uhr wird voraussichtlich die Konferenz der Elternsprecher mit Wahl des Elternsprechers/der Elternsprecherin und Neuwahl der Schulkonferenz stattfinden.

Sollten Sie weitere Rückfragen haben, können Sie sich gern an Ihre Tutor*innen wenden.

Einen guten Start, viel Erfolg und Durchhaltevermögen und vor allem Gesundheit.

 

Team der IGS