Partnerschaftsvertrag Stadtwerke Erfurt

Am 18. Juli 2006 wurde ein Partnerschaftsvertrag mit den Stadtwerken Erfurt abgeschlossen. Dieser umfasst Kooperationen in verschiedenen Bereichen, wie z.B. Berufsvorbereitung sowie Projekte rund um die Themen Energie, Wasser und Entsorgung.

Kurs 21 – Kooperationsnetz- Unternehmen der Regionen und Schulen
Unter dem Motto: „ Eine gute Schule braucht einen starken Partner" startete die Kooperation zwischen der IGS Erfurt und der SWE Erfurt GmbH im Rahmen des „Kurs 21 (K – Kooperationsnetz, U – Unternehmen, R – der Regionen, S – und Schulen)" am 18. Juli. 2006 .

Die Kooperation wurde mit der SWE Erfurt GmbH erstellt, um Schülern unser Schule wichtige Themen, z.B.: Energie, Strom, Wasser, Berufsorientierung und viele mehr, besser und interessanter vermitteln zu können.
Seitdem kommen Lehrer, Schüler und die Stadtwerke einmal zum Jahrestreffen zusammen, um Ideen zu sammeln, Probleme zu lösen und Vereinbarungen für die Zukunft festzulegen.
Auch in diesem Schuljahr, am 8.September 2010, wurde ausgehandelt, welche Projekte und Themen behandelt werden sollen. Das Besondere an diesem Treffen der Partner war, dass zwei Projektarbeitsgruppen (Projektarbeitsgruppe: Partnerschaft zwischen der IGS und der Stadtwerke Erfurt und Partnerschaft zwischen der IGS und der Metro Cash & Carry Markt Erfurt) teilnahmen. Somit hatten auch Schüler die direkte Möglichkeit, Ideen und Anregung für die Kooperation weiterzugeben.


Einige Projekte, die in diesen Jahrestreffen vereinbart wurden:


• Vor– und nachbereitete Betriebsbesichtigungen in die einzelnen Betriebsteilen (Gas- und Turbinenkraftwerk Erfurt)
• Bewerbungstraining für die Realschulabgänger mit Herrn Bauer
• Praktika für Schüler/-innen
• Auftritte der Theatergruppe und des Chors der IGS im Unternehmen für besondere Anlässe, wie die Weihnachtsfeier im Atrium der SWE
• Energiepfad „Erneuerbare Energien" Projekttage im Rahmen der „Woche der Sonne" bei der SWE
• Erdgaspokal der Schulköche (Stadtwerke unterstützt die Interessenten unserer Schule bei finanziellem Aufwand)
• Kunst aus 2. Hand - Projekt mit dem Stöberhaus ( mit alten und recycelten Materialien Möbel erbauen
• Und weitere Projekte