Partnerschaft Metro und IGS

Die Kooperationsvereinbarung besteht seit dem 10. November 2004. Dieser Vertrag wurde abgeschlossen, um die Stärken beider Vertragspartner für einander besser nutzbar zu machen. So können Schüler beispielsweise das Unternehmen im Rahmen ihres Unterrichts besichtigen und erfahren, wie Wirtschaft wirklich funktioniert.


Durch die Kooperation zwischen der IGS Erfurt und dem Metro Cash & Carry Großmarkt Erfurt im Rahmen des „Kurs 21"
(K – Kooperationsnetz, U – Unternehmen, R – der Regionen, S – und Schulen)
hat die Schule einen starken Partner an ihrer Seite. Um diese Partnerschaft immer wieder zu aktivieren, wird sie jährlich erneuert. Letztmalig erfolgte dies am 08. September 2010 gemeinsam mit den Stadtwerken Erfurt und den Projektarbeitsgruppen (Partnerschaft Metro & Stadtwerke) der Klasse 10.


Wesentliche Inhalte der Zusammenarbeit:


• Analyse des Konzernberichts Informationsbereitstellung
• Arbeits- und Gesundheitsschutz bei der Metro - Betriebserkundung
• Berufsorientierung / Schülerpraktikum
• Betreuung von Seminar- und Projektarbeiten
• Bewerbungstraining mit Eignungstest
• „Der Weg der Ware" Impulsreferat und Betriebsrundgang
• Energie-Einsparpotenziale Betriebserkundung mit Auftragsarbeit
• Globalisation / Marketing in Englisch
• Kreativ-Beitrag zur Eröffnung des Frischfischmarktes in der Metro
• Lernmodule "Nachhaltiges Wirtschaften"
• Solar-Kunstwerke Ausstellung im Metro-Markt Erfurt