Expertentag auf der ega

Gestaltung von Minigärten

Wir waren am 8.3., 28.3. und am 27.4.2017 bei einem Projekt auf der ega. Am ersten Tag haben wir unseren Traumgarten auf ein A3-Blatt gemalt und anschließend mit einem schwarzen Fineliner umrandet. Der 28.3. war ein noch schönerer Tag, denn wir haben den Garten jetzt bunt angemalt. Die Stifte waren echt super, mit denen konnte man richtig gut schattieren. Der letzte Tag war am Schönsten. Wir haben unsere Gärten angepflanzt und gestaltet. Am Ende gab es noch eine Bewertung. Sophie aus der Klasse 6b hatte 18 Punkte. Der Kasten durfte dann auf der ega bleiben als Ausstellung auf dem Dom.

Danke an unsere Tutoren!

Pia